Hier die interessantesten Suchbegriffe 2018 bei Google (Die Undercover Version)

2018 war ein aufregendes Jahr - von der Weltmeisterschaft und der königlichen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle bis zu verrückten Fortnite-Tanzbewegungen, dem Fall des Bitcoin und dem Verlust von Daniel Küblböck und Avicii. Und was machen wir, wenn etwas Neues, Verrücktes, Aufregendes, Spektakuläres, Seltsames, Schockierendes passiert? Wir versuchen unseren Wissensdurst natürlich über Google zu stillen und fangen an Suchbegriffe in die Suchmaschine einzugeben. Fragen, die nur das Internet zu kennen scheint. Fragen, die uns zu peinlich erscheinen, um jemand Anderes zu fragen, oder Fragen, die sofort Antworten erfordern - und auch für alles andere, was uns interessiert, fragen wir natürlich Google.

Wir waren neugierig und machten uns auf die Suche nach den meistgesuchten Suchbegriffen im Jahr 2018. Aber nicht die, die Ihr aus dem neu veröffentlichten Google Trends Report kennt, nein. Wir haben diverse tools benutzt, um die Google Suchdaten abzurufen und dabei haben wir Stunden und Tage damit verbracht, Millionen von Suchbegriffen zu analysieren, um die interessantesten Suchanfragen für Euch zu finden.

Gespannt was Ihr 2018 so gesucht habt? Dann legen wir mal los.

via GIPHY

* Wenn im Text nicht anders angegeben, dann sind die Suchvolumen monatliche Durchschnittswerte für das Jahr 2018. Quelle: Keywordtool.io

Thema 1: Soziale Medien

Beginnen wir mit den Sozialen Medien, eines der am häufigsten gesuchten Themen im Internet. Allein Facebook hatte im Jahr 2018 auf Google ein Suchvolumen von über 24 Milliarden (!) weltweit, davon alleine 45.5 Millionen Suchanfragen aus Deutschland. Das ist Wahnsinn - aber sicherlich haben das Facebook-Leck und der Cambridge Analytica-Datenskandal wesentlich dazu beigetragen.

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Facebook 45,500,000
Instagram 5,000,000
Twitter 1,000,000
LinkedIn 673,000

LinkedIn wird in Deutschland unter den Sozialen Medien am wenigsten gesucht. Verglichen zu anderen Ländern, hat LinkedIn in Deutschland mit Xing einen ebenbürtigen Konkurrenten. Mit LinkedIn werden sehr oft auch folgende Kombinationen gesucht und die Suchenden fragen sich oft:

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Linkedin löschen? 1,100
Linkedin was ist das? 600

Aber psst, der CEO von LinkedIn, Jeff Weiner, sollte das lieber nicht erfahren. Hoffentlich liest er das hier nicht ;)

OK, nachdem wir jetzt in Erfahrung gebracht haben, dass Facebook der beliebteste Social-Media-Kanal ist, wissen wir manchmal nicht so ganz, wozu eigentlich Facebook so gut sein kann und suchen oftmals Facebook in Kombination mit dem Suchbegriff "dating" und das fast 2.000 mal im Monat.

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Instagram girls 2,900
Facebook dating 1,900

Facebook, die ultimative Dating-Platform? Oder wird hier etwas anderes bezweckt? Wir lassen das mal so im Raum stehen und geben Deiner Kreativität freien Lauf.

Thema 2: Promis

Ein weiteres wichtiges Thema was uns ganz besonders interessiert, ist das Leben der Promis. Unglaublich, wie viele Fragen wir zu Promis haben. Promis sind uns so wichtig, dass wir sogar vor ihren Eltern, speziell ihren Vätern, nicht halt machen:

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Meghan Markle Vater 9,900
Kim Kardashian Vater 720
Vater von Prinz Harry 590
Messi Vater 110

Die Mamis schneiden leider im direkten Vergleich nicht so gut ab. Bis auf die Mami von Formel 1 Legende Niki Lauda. Wir haben im Durchschnitt monatlich nämlich fast 10,000 Mal nach ihrem Namen gesucht.

Eine Ausnahme ist jedoch die Herzogin von Sussex Meghan Markle. Bei ihr wird weder bei der Mutter noch bei ihrem Vater halt gemacht. Sie ist so interessant, dass neben den Eltern sogar nach der ganzen Familie auf Google gesucht wird. Nebst ihren Eltern, interessieren wir uns auch für Schwester, Bruder und sogar die Großeltern.

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Meghan Markle 550,000
Meghan Markle Mutter 6,600
Meghan Markle Eltern 5,500
Meghan Markle Geschwister 720
Meghan Markle Bruder 720

Zu den prominenten Fußballspielern gehörten diese Jahr (eigentlich so wie jedes Jahr) Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. Weisst Du, wer von den beiden eigentlich der bessere Fussballer ist? Keine Sorge, viele andere Menschen stellen sich Monat für Monat dieselbe Frage. Und warum spielt der Bart von Lionel Messi eine so wichtige Rolle? Kleiner Tipp, solch einen Bart tragen im Tierreich u.a. Ziegen. Das Wort Ziege im Englischen ist ‘goat’ und der begriff ‘GOAT’ bedeutet im Zusammenhang mit Messi: Greatest Of All Time! Ist doch klar, also GOAT.

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Ronaldo vs Messi 2,400
Messi Bart 210

So, und nun zu unseren Fußballspielern. Das war dieses Jahr ein heikles Thema, vor allem nach den bitteren Niederlagen bei der WM in Russland und dem Ausscheiden in der Vorrunde. Die Causa Mesut Özil wurde fast 400,000 Mal im Monat gesucht. Und wenn Ihr glaubt, dass das Thema rund um sein Treffen mit dem türkischen Präsidenten Erdogan der ausschlaggebende Grund für diese hohe Zahl an Suchanfragen war, dann irrt Ihr Euch. Die Suchanfragen drehten sich auch bei Mesut Özil rund um seine Verwandtschaft, seine Frau bzw. Freundin, Schwester, Hund usw.

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Özil Freundin 4,400
Özil Schwester 1,300
Özil Vater 720
Özil Frau 480
Özil Hund 170

Je mehr ein Promi im Rampenlicht steht, desto heftiger wird auch unsere Neugier, welche sich wiederum in interessanten Suchbegriffe niederschlägt. So fragen wir uns beispielsweise auch, was Özil für ein Tattoo hat? Oder ist Özil vielleicht ein AfD Sympathisant oder ist es vielleicht sein Doppelgänger, der heimlich für die AfD arbeitet?

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Özil Tattoo 320
Özil Afd 210
Özil Doppelgänger 170

Thema 3: Sport

2018 war ein Highlight für jeden Sportliebhaber; Zuerst gab es die Winterolympiade in Pyeongchang und einige Monate später fand in Russland die FIFA Weltmeisterschaft statt.

Suchbegriff Suchvolumen 2018
WM 2018 4,090,000
Olympische Winterspiele 2018 1,000,000
Medaillenspiegel 301,000

Beginnen wir mit den Olympischen Winterspielen. 2.922 Athleten aus 92 verschiedenen Nationen nahmen an den Spielen teil und traten in 7 Sportarten gegeneinander an. Eiskunstlauf war eines der am meist gesuchten Sportarten bei den Olympischen Winterspielen 2018.

Vor allem aber der Medaillenspiegel auf Nationenbasis, sowie der Individuelle Erfolg der Olympioniken, waren die am meisten gesuchten Themen während der Winterspiele.

Aber genug zu den Olympischen Winterspielen. Nur 4 Monate später fand die Fußballweltmeisterschaft statt, was natürlich das Sporthighlight des Jahres für uns Deutsche war, denn es ging schliesslich um die Mission Titelverteidigung. Welche Länder waren in Russland überhaupt dabei, welches Teilnehmerland ist in welcher Gruppe vertreten, wie sehen die Spielpläne aus, wie lauten die Vorhersagen und die Quoten und spätestens ab Turnierbeginn lagen die Suchanfragen bezüglich Spielergebnisse und die Länderplatzierungen ganz weit oben.

Wir haben jedes Spiel der Deutschen Nationalmannschaft verfolgt und waren besonders gespannt auf die Ergebnisse. "Wie muss Deutschland spielen um weiter zu kommen?" Diese Frage haben wir uns fast 3.000 Mal im Monat gefragt, aber trotzdem haben uns leider die Ergebnisse "der Mannschaft" nicht befriedigt.

Besonders auf das Deutschland-Schweden Spiel waren wir im Vorfeld des Spiels sehr gespannt. Diese Kombination wurde allein 250.000 Mal abgerufen. Einerseits war es eines der wenigen Spiele, die Deutschland gewonnen hatte und andererseits wurde der Sieg gegen Schweden auch als ein Befreiungsschlag gesehen, der einen Wendepunkt in der Performance des deutschen Teams hätte einleiten sollen. Das ist im Endeffekt, wie wir ja alle wissen, nicht passiert und die Titelverteidigung nahm in der Vorrunde ein schlechtes Ende. Aber das Tor von Toni Kroos in der 95. Spielminute war wirklich der Hammer!

Und wenn Du denkst, dass während der WM die Fussballspieler unsere größte Aufmerksamkeit in den Suchen erhielten, dann liegst du hier ganz falsch. Anscheinend waren andere Dinge, wie z.B das Trikot, das WM-Lied, der WM-Ball und das WM-Maskottchen in den Suchen wichtiger für das man Antworten gesucht hatte:

SuchbegriffSuchvolumen 2018
WM song 201827,100
WM Trikot 201840,500
WM Ball5,400
WM Maskottchen2,400
Wie heißt das WM Maskottchen1,600

Alles in allem konnten wir und können wir weiterhin einfach nicht genug von der Fifa-Weltmeisterschaft bekommen und wir freuen uns bereits unsere nächsten WM-Tickets zu kaufen. In diesem Zusammenhang ist es interessant zu sehen, dass nicht die nächste WM in Katar 2022, sondern die WM 2026 mehr als doppelt so viel gesucht wurde. Einerseits liegt es vielleicht daran, dass das Organisationsland, in diesem Fall die Teilnehmerregion, bestehend aus Kanada, den USA und Mexico, erst Mitte Juni 2018 der Öffentlichkeit präsentiert wurde und aus diesem Grund eine höhere Aktualität aufweist, und andererseits könnte der Grund für das höhere Suchvolumen im Vergleich zu Katar auch darin liegen, dass die Zielregion Nord- und Mittelamerika für uns ganz einfach interessanter ist als Katar.

Suchbegriff Suchvolumen 2018
WM Tickets 2026 5,760
WM Tickets 2022 2,022

Thema 4: Film & TV

Wir lieben Netflix & Co. und wir lieben es ins Kino zu gehen. Aber bevor wir entscheiden was wir uns anschauen, wollen wir anscheinend auch sicherstellen, dass wir unsere Zeit nicht mit etwas langweiligem verschwenden. Wir suchen deshalb nach Bewertungen, Filmtrailer und das Ende. Ende??? Ja tatsächlich! Einige von uns gehen direkt zu Google, um herauszufinden, wie ein Film oder eine Serie enden wird. Neben der Suche nach dem "Hardcore-Ende-Spoiler" suchen wir auch nach "soften" Spoilern.

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Haus des Geldes Ende 1,600
Game of Thrones Spoiler 880
Babylon Berlin Ende 110
Altered Carbon Ende 50

Ein weiteres interessantes Suchthema sind Serien- bzw. Filmcharaktere mit denen wir uns identifizieren wollen? Warum? Einfach nur aus Spass? Oder sehen wir die Charaktere als Vorbilder an und möchten genauso sein wie sie?

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Welcher Marvel Charakter bin ich 90
Welcher Game of Thrones Charakter bin ich 90
Welcher Stranger Things Charakter bin ich 40

Thema 5: Technologie

Mit dem iPhone X (Zehn nicht X!) hat Apple unsere volle Aufmerksamkeit in der Handywelt auf sich gezogen - aber lohnt es sich wirklich ein iPhone X zu kaufen? Ist es nicht überteuert, und können wir es vielleicht für 1 Euro finden (1 Euro..., ja klar, träum weiter; aber falls du es finden solltest, lass es mich bitte wissen!)

Suchbegriff Suchvolumen 2018
iPhone X 673,000
iPhone X ratenzahlung 2,400
iPhone X 1 euro 480
iPhone X 1 zu teuer 90

Thema 6: Bitcoin

Okay, nun zum Schlagwort des Jahres: Bitcoin. Da der Bitcoin im Laufe der Jahre langsam und stetig an Wert zunahm und Ende 2017 auf sehr schelle Art und Weise seinen Höchststand erreichte, fiel der Wert 2018. Der Wert des Bitcoins fiel und fiel und fiel... So, und nun? Lohnt es sich immer noch in Bitcoin zu investieren, wie sieht die Zukunft des Bitcoins aus oder ist es vorbei mit dem Traum vom schnellen Geld? Sooo viele Fragen auf die wir eine Antwort suchen:

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Bitcoin 823,000
Bitcoin Prognose 8,100
Bitcoin Stand 720
Bitcoin kaufen oder verkaufen 320

Bonus Thema: Digitale Welt

Als Online Marketing Experten möchten wir natürlich auch vieles aus unserer Branche herausfinden. Wonach sucht man, wenn Google wieder verrückte Änderungen vornimmt? Können wir mit all den Entwicklungen Schritt halten? Was hat es mit künstlicher Intelligenz auf sich und wie wird sie sich entwickeln? Sollten wir uns auch, so wie Stephen Hawking oder Bill Gates, sorgen machen, dass Roboter irgendwann die Weltherrschaft an sich reissen? Wird uns in der Zukunft etwas ähnliches erwarten wie beim Terminator?

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Künstliche Intelligenz 27,100
Künstliche Intelligenz Gefahr 590
Künstliche Intelligenz Vor und Nachteile 170

Was denkt Ihr darüber? Etwas gruselig ist es doch schon, oder?

Und was ist eigentlich mit Google? Ja ganz genau, wir suchen wie verrückt auf Google nach Google, und das sogar über 30 Millionen Mal im Jahr - Hallo?! Du bist bereits auf Google.

Wir suchen nicht nur nach dem Wort Google, sondern wir fragen Google sogar über Google aus.

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Google 30,400,000
Google wie heisse ich 880
Google wer bist du260

Übrigens: Hör doch mal in unseren Podcast rein. Da reden wir über die verrückten Dinge, die wir über Google bei Google fragen.

In der digitalen Welt haben wir uns im Jahr 2018 auch vieles im Bereich Suchmaschinenmarketing (SEO) gefragt. Wir waren über die Situation von SEO besorgt. War bzw. ist SEO am Ende?

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Is SEO dead 10,560
Is SEO dying 1,080
SEO will be dead in 2 years 120

Würde PPC (Pay-per-Click) seinem Freund SEO retten bzw. helfen:

Suchbegriff Suchvolumen 2018
Does PPC help SEO 360

Die Antwort ob SEO am Ende ist, lautet natürlich "Nein", nix da! Werden wir uns im Jahr 2019 von SEO verabschieden? Nein ganz und gar nicht! Laut unserer Erfahrung und Insider News wird SEO wichtiger denn je sein.

Also, nicht den Kopf hängen lassen und immer am Ball bleiben. Schaut ab und zu bei uns auf den Seiten vorbei, um zu lesen bzw. zu hören, was wir 2019 über Online Marketing berichten werden.

Bis dahin, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

P.S.: Und bitte bei Google weiterhin fleissig suchen. Je schräger, desto besser! :)

Jolien Storteler
14 Dez. 2018

Hast Du Fragen?

Schick uns doch einfach eine Nachricht!

Hallo!


Solltest Du Fragen bezüglich Deiner SEO oder SEA Performance haben, schicke uns doch ganz unverbindlich eine Nachricht und wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Dir.

Wir Freuen Uns Von Dir Zu Hören!