5 psychologische Aspekte, die Du beim Schreiben von Google Ad Texten berücksichtigen solltest

SEA

Als SEA Experten konzentrieren wir uns hauptsächlich auf Impressionen, Klicks, Conversions und Absprungraten. Dabei vergessen wir meistens, unsere rechte Gehirnhälfte zu benutzen, unseren Intuitionen und Emotionen freien Lauf zu geben.

Wir setzen die technischen Anforderungen in den Anzeigentexten um und versuchen immer, bessere Ergebnisse zu erzielen. Aber das ist einfach die Standardarbeit und diese Mittelmäßigkeit bewirkt, dass wir im Endeffekt keinen großen Unterschied zu unseren Wettbewerbern haben und womöglich die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden nicht auf uns lenken können.

Der Anzeigentext ist der erste Kontakt mit dem potentiellen Kunden und der erste Eindruck ist prägend und führt schließlich zu der Entscheidung, ob der Sucher weiter klickt oder nicht. Aber wie genau können wir denn unsere Anzeigen Klickrate erhöhen? Hier meine 5 Tipps:

1. Zeige, was Dein Produkt oder Service bietet

Benutzer suchen meistens nach der Lösung zu Ihrem Problem. Auch wenn das nicht direkt aus der Suchanfrage ersichtlich ist. Du musst den Leuten bereits im Anzeigentext zeigen, dass Du die beste Lösung für Ihr Problem hast. Im Allgemeinen wird der Produkttext und nicht der Nutzen des Produkts erwähnt. Wenn Du jedoch über die Vorteile sprichst, die Sie dem Nutzer bieten, wird die Leistung der Anzeigentexte verbessert.

Beispiel: Bei unserem Kunden KIA, haben wir für die Keywordgruppe ‘KIA Stadtauto’ Anzeigentexte benutzt, die die Vorteile von Stadtautos hervorheben. Anstatt über ein bestimmtes Angebot zu schreiben, gehen wir auf die Manövrierfähigkeit des Modells ein, da wir davon ausgehen, dass bei Menschen, die nach einem Stadtauto suchen, die Grösse, das leichte Parken und die Energieeffizienz eine ausschlaggebende Rolle spielen.

2. Verwende emotionale Stichwörter

Eine der effektivsten Möglichkeiten, Benutzer zu mobilisieren, besteht darin, Ausdrücke zu verwenden, die Emotionen berühren können. Der Hauptgrund dafür ist, dass man sich bei Entscheidungen nicht nur an die Logik hält, sondern auch Gefühle eine Rolle spielen können. Mit anderen Worten, wenn der Nutzer eine Anzeige liest und die Anzeige einen starken emotionalen Einfluss hat, kann das zum klicken der Anzeigen führen.

Versuche deshalb, Deinen potentiellen Kunden kennenzulernen; Ist sie eine Mutter? Oder ein Sportbegeisterter? Oder ein Geschäftsmann?

Entscheide, wie der Kunde die Marke sehen soll. Wie jemand, der gute Neuigkeiten gibt? Wie ein Motivator? Schreibe den besten Anzeigentext aus der Perspektive der ausgewählten Person.

Natürlich sollte man eine negative Interaktion zwischen dem Kunden und der Marke vermeiden, deshalb sollte man die Emotionalität im Gleichgewicht zu halten.

Beispiel: Bei unserem Kunden KIA bewerben wir das Modell Sportage, dass zum grossen Teil von Familien genutzt wird. Da Väter als auch Mütter beim Autokauf auf Sicherheit Wert legen, sprechen wir deshalb bei den Anzeigentexten über Sicherheit und Wirtschaftlichkeit des KIA Sportage und versuchen auf diese Weise die Aufmerksamkeit von Familien zu wecken.

3. Erwecke das Gefühl, dass man nichts verpassen sollte

Menschen neigen dazu eine erwartete Gelegenheit nicht verpassen zu wollen. So kann man versuchen bei dem User das Gefühl zu erwecken, dass man nichts verpassen sollte und dass das eine einmalige Chance ist, also nach dem Motto: jetzt oder nie.

Eine Möglichkeit, dies in Anzeigentexten zu zeigen, ist die Verwendung von Countdown-Anzeigen. So können potentielle Kunden sehen in wie vielen Tagen oder Stunden eine Rabattaktion oder eine Kampagne im Anzeigentext endet.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu betonen, dass die Produkte oder Dienstleistungen innerhalb einer bestimmten Zeit verfügbar sein werden. Hier ist es sinnvoll, zeitlich begrenzte Rabatte und Kampagnen im Anzeigentext zu platzieren.

Du kannst diese Anweisungen auf zwei Arten verwenden:

  1. Gebe ein genaues Datum oder ein Zeitintervall an.
  2. Verwende Begriffe, dass die Kampagne aktuell ist und nur für jetzt gilt.

4. Gehe auf Bedenken und Fragen ein

Potenzielle Kunden haben möglicherweise Bedenken und Fragen zu dem Service oder Produkt. Eine Möglichkeit, diese Barriere zu beseitigen, besteht darin, dem Anzeigentext Basisdienste hinzuzufügen. Du kannst sie auch verwenden, indem Du sie der Beschreibung oder den Anzeigen Erweiterungen hinzufügst.

Die häufigsten dieser Dienste sind:

  • Kostenloser Versand
  • Vielfältige Zahlungsoptionen
  • Kostenlose und einfache Rücksendung
  • 7/24 Kundendienst

5. Verwende Stichwörter, die den Nutzer zum sofortigen Handeln leiten

Das Einfügen von Handlungsaufforderungen in den Anzeigentexten ist eine leistungsstarke und effektive Methode, um sowohl die Klickrate als auch die Conversion Rate positiv zu beeinflussen. Diese Aussagen sollten den Benutzer dazu ermutigen zu handeln und hilfreich sein, den Entscheidungsprozess zu beeinflussen.

Hierbei kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Hier sind ein paar Beispiele, die Du benutzen kannst. Hast Du noch andere tolle Handlungswörter auf Lager? Dann teile diese doch einfach unten im Kommentarbereich.

Jetzt Entdecken!

Jetzt Ansehen!

Kaufen Sie Jetzt!

Füllen Sie Das Formular Aus!

Melde Dich An!

Hier ein Tipp: Wenn Du Deine Nutzer bestimmten Segmenten hinzugefügt hast, ist es effektiver, diesen Benutzern separate Handlungswörter zu zeigen. z.B. wenn Du ein Segment hast mit wiederkehrenden Besuchern, dann kannst Du hier eine andere Anzeigen Strategie anwenden, da diese Nutzer sich eher im unteren Verkaufstrichter befinden.

Jetzt bist Du an der Reihe!

Bei 60.000 Google Suchanfragen pro Sekunde ist es an der Zeit, neue Funktionen für Anzeigentexte zu testen und zu optimieren. Du kannst gleich anfangen, unsere oben angegebenen Vorschläge anzuwenden. Hier ist Kreativiät und ein gutes Verständnis für das Userverhalten gefragt. Viel Spass dabei!

Gökay Pehlivan
27 Mai 2019

Hast Du Fragen?

Schick uns doch einfach eine Nachricht!

Hallo!


Solltest Du Fragen bezüglich Deiner SEO oder SEA Performance haben, schicke uns doch ganz unverbindlich eine Nachricht und wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Dir.

Wir Freuen Uns Von Dir Zu Hören!