So Überstehst Du den April in Quarantäne - Wege, um Gestärkt aus der Coronavirus-Krise Herauszukommen!

Ok, jetzt haben wir es alle kapiert, oder? COVID-19 ist immer noch hier und es scheint, dass es noch einige Tage, Wochen und sogar Monate zu bleiben droht. Zuerst dachten vielleicht die meisten von uns: "Na gut, ich kann 2-3 Wochen zu Hause bleiben, das ist kein Problem", aber jetzt, nach 3 Wochen im Heimexil und dem Verfolgen aller wichtigen Nachrichtenkanäle, können wir es jetzt ruhig laut aussprechen und akzeptieren: Mindestens ein weiterer Monat #WFH, Homeschooling, sozialer Distanz für alle. Normalerweise bin ich einer der positivsten Menschen, die Du wohl je treffen wirst, aber selbst ich bin mittlerweile wesentlich realistischer geworden. Es macht nicht den Anschein, dass dieser April kein gewöhnlicher April sein wird. Leider gibt's dieses Jahr auch keinen Aprilscherz für niemanden quasi, auch nicht von Google und es klingt jetzt vielleicht seltsam, aber ich mochte diese Google-Scherze echt sehr gerne.

Kein Aprilscherz mehr
Kein Aprilscherz mehr

Die ganze Welt ist buchstäblich abgeriegelt, abgesperrt, und wir alle versuchen, einen Weg zu finden, um finanziell, körperlich und geistig irgendwie zu überstehen. Die meisten von uns werden verschiedene Stufen der typischen Emotionen erleben, die die fünf Phasen der Trauer um einen Verlust charakterisieren, und das ist natürlich ein bisschen beängstigend. Das sind sie kurz im Überblick:

  • Schock, Verleugnung
  • Wut
  • Verhandeln
  • Depression, Besinnung, Einsamkeit
  • Akzeptanz und Hoffnung

Die Herausforderung für uns alle besteht darin, dass sich verschiedene Menschen in verschiedenen Phasen entlang des Kontinuums befinden. Es ist schwierig zu wissen, wo sich jemand bestimmtes in diesem Prozess befindet.

Wie Du vielleicht richtig vermutet hast, habe ich bereits die letzte Phase der Trauer erreicht: Akzeptanz und Hoffnung!

Zitat zur Hoffnung
Zitat zur Hoffnung

Mit diesem Blogpost möchte ich meine Hoffnung mit Euch allen teilen und eine Zusammenfassung all dessen geben, was mir in letzter Zeit begegnet ist und von dem ich denke, dass es für Euch von Nutzen sein könnte.

Diese beziehen sich hauptsächlich auf unsere Such-/Digitalmarketingbranche, aber ich habe auch einige Dinge hinzugefügt, um Euch aufzumuntern und zu erfreuen. Oh und natürlich sind die ganzen Kurse, Tools etc. auch alle kostenlos. Ich hoffe also, dass Du davon Nutzen ziehst.

Kostenlose SEO/Content/Digitale Marketing-Schulungen, Webinare, Kurse usw.

  • Jetzt bis zum 31. Mai kostenlos an der Moz Academy teilnehmen! Promo-Code "wegotthis" (cool!). Die Moz-Kurse sind eine hervorragende Möglichkeit für Dich, Dein SEO-Wissen zu verbessern und zu vertiefen.
  • Für diejenigen unter Euch, die gerne interaktiver arbeiten möchten, ist SEMrush die richtige Anlaufstelle. Hier findest Du eine Vielzahl von SEO-, PPC- und Digital-Marketing-Webinaren, wo Du alle Deine Fragen live stellen kannst. Im April stehen zahlreiche Webinare auf dem Programm. Deine Chance, die Promis aus unserer Branche zu treffen und mit echten Experten zu fachsimpeln. Ich bin sicher, du wirst davon begeistert sein.
  • Apropos SEO-Stars, hier ist ein echter Experte für SEO: Craig Campbell (nein, nein, nicht der Country-Star, natürlich unser schottischer Craig, der ist viel cooler & witziger). Ich musste zweimal hinschauen, als ich sah, dass er gerade seinen SEO-Kurs für Fortgeschrittene kostenlos anbietet. Ja, schaut mal rein, und falls ihr es noch nicht ausprobiert habt, solltet ihr es unbedingt tun.
  • Udemy auch gerade 180+ kostenlose Kurse bereitgestellt. Sie stellten eine Sammlung von kostenlosen Kursen aus ihrem Lern-Marktplatz zusammen.
  • Ein weiterer Kurs, vielleicht einen Besuch wert ist, ist der Blogging for Business-Kurs von Ahrefs, der vorerst ebenfalls kostenlos ist. "Lernen Sie, wie Sie Ihren Blog über 100K monatliche Besucher hinauswachsen lassen und Tausende Ihrer Leser zu zahlenden Kunden machen können", versprechen sie nach der Teilnahme an diesem Kurs. Dies könnte also eine gute Investition Deiner Zeit sein.

Also dann, jetzt ist Deine Zeit gekommen, um endlich durchzustarten!

Endlich Feierabend, Zeit für eine Kaffee-/Tee-Pause oder einfach Lust auf ein paar nette Kontakte?

Hier sind zwei Möglichkeiten zum "Abhängen":

  • Der Corona Pub - wenn das mal kein kreativer Name für eine virtuelles Pub-Event ist, dann weiß ich auch nicht, was da besser passen könnte. Der Corona Pub ist ein Pub für die SEO-Community, der aber seine virtuellen Türen für alle öffnet. Täglich ab 18 Uhr (GMT) kannst du nach Belieben reinschauen. " Trink was, unterhalte Dich und fühle Dich hoffentlich ein bisschen weniger beschissen" ist ihr Motto, auf das man anstoßen kann. Es gibt einen großen Hype hierum - lies mehr in diesem Twitter-Thread, wenn du neugierig bist :)
der Corona Pub
der Corona Pub

Die andere Möglichkeit ist

  • Tea Time SEO - gönne Dir einmal täglich um 16.00 Uhr BST eine Auszeit, um andere aus der Branche kennenzulernen, ein Tässchen Tee oder einen Kaffee zu trinken, um sofort umsetzbare SEO-Tipps zu erfahren. Es werden bis zu 3 Experten ihre Tipps zu SEO und Online-Marketing teilen. Jeder Vortragende hat 5 Minuten Zeit mit 5 Minuten Q&A. Nur WFH, Vernetzen und Lernen.

Die Themen, die für die Woche ab dem 30. März geplant sind, lauten wie folgt:

  • SEO Reporting und Analytics (SEO)
  • Erstellung der perfekten SEO- und Content-Marketing-Strategie
  • Steuerung der SEO-Performance in Remote-Teams
  • Auf der Jagd nach dem Algorithmus - Verstöße und EAT
  • SERPs und Featured Snippets

Ich werde auch an einem oder zwei dieser Veranstaltungen als 5-Minuten-Referentin teilnehmen. Der erste steht für mich am 8. April in meinem Kalender zum Thema "Keyword Research - Warum es immer noch so wichtig ist". Einfach dem Link folgen und sich gleich anmelden. Im Laufe des Monats April stehen viele interessante Themen auf dem Programm. Also verpasse es nicht, zusammen mit Leuten aus deiner Branche eine Tasse Tee zu trinken. Ich würde sehr gern dort auf Dich treffen!

Team Time SEO
Team Time SEO
Team Time SEO

Mehr Kostenlose Angebote für Deine Persönliche Entwicklung, Remote-Arbeit, E-Commerce usw.

Wenn Du mehr Kompetenzen für Deine tägliche Arbeit erwerben oder Dich in einem ganz anderen Bereich weiterentwickeln möchtest, findest Du hier einen Überblick über

  • Ivy League Online-Kurse - kaum zu glauben, aber wahr. Es gibt unzählige kostenlose Online-Kurse von Brown, Columbia, Cornell, Dartmouth, Harvard, Penn, Princeton und Yale. Wenn das mal nix ist?

Apropos, wußtest Du, daß LinkedIn eine der ersten Organisationen war, die sehr schnell auf die Coronavirus-Krise reagiert hat? Unmittelbar nach Ausbruch des Viruses stellten sie Inhalte zur Verfügung, mit denen man sich schnell auf das Remote-Arbeiten einstellen konnte.

  • 16 kostenlose LinkedIn Learning-Kurse (ja, normalerweise sind sie kostenpflichtig). Wenn Du also immer noch nach Wegen suchst, um besser und effektiver von der Ferne aus zu arbeiten, kannst Du diese gerne ausprobieren. Alles großartige Themen, und ich bin sicher, dass alle davon profitieren können. Mein Favorit ist das Thema " Stress-Management für positive Veränderungen".

Was ich auch entdeckt und als ziemlich beeindruckend fand, war der tolle und humane Ansatz von Shopify beim COVID-19-Thema. Vielleicht ist gerade jemand dabei, sein E-Commerce-Geschäft in Gang zu bringen, oder vielleicht hast Du schon eine Weile darüber nachgedacht, Deinen Online-Shop auf die Shopify-Plattform umzustellen. Wenn beides der Fall ist, ist genau jetzt ein hervorragender Zeitpunkt, dies zu tun. Als Antwort auf den Ausbruch des Coronavirus hat Shopify seine Testphase um mehr als das Sechsfache von 14 Tagen auf 90 Tage verlängert. Ziemlich cool, nicht wahr?

Was ich auch für einen sehr nützlichen Blog-Beitrag hielt, ist der Artikel von Aleyda Solis über

Um also zu erfahren, welche Videokonferenzprogramme die besten Gratisversionen anbieten und welche Einschränkungen diese kostenlosen Pläne haben. Du kannst alles über Zoom, Whereby, GoToMeeting, UberConference, Join.me usw. in diesem Artikel nachlesen.

In diesem Zusammenhang, dies stand nicht in Aleyda's Beitrag, wird die Google Hangouts Enterprise-Edition nun ebenfalls bis zum 1. Juli für alle Nutzer kostenlos angeboten. Unternehmen können Google Hangouts sowohl für interne Operationen als auch für externe Marketingzwecke nutzen.

  • Mit dieser kostenlosen Google Hangouts-Version kann man bis zu 250 Nutzer pro Anruf hosten, Besprechungen beim Remote-Arbeiten aufzeichnen und einen Live-Stream für bis zu 100.000 Zuschauer bereitstellen. Coole Aktion, da man im Vorfeld nicht viel einrichten/installieren muss.

Jetzt, wo so viele Veranstaltungen abgesagt wurden, hast Du vielleicht Glück und wirst vielleicht sehen, dass viele davon dennoch online oder virtuell stattfinden. Such einfach nach Deinen Lieblingsveranstaltungen, Konferenzen etc. und finde selbst heraus, ob Du sie online besuchen kannst. Zum Beispiel ist die SMX München Mitte März auf eine SMX München Virtual umgestiegen und wird versuchen, die eigentliche Veranstaltung, wenn alles gut geht, im August 2020 durchzuführen.

Was ich auch sehr nützlich fand und vielleicht hast Du auch gerade darüber nachgedacht, wie Du selbst ein Webinar, einen Live-Stream oder eine virtuelle Veranstaltung veranstalten/durchführen kannst, hat Google ein

Einfach ausprobieren und ja, es ist tatsächlich einfacher & macht viel mehr Spaß, als man denkt.

Anderen Menschen in Not helfen - wenn Du einen Job suchst oder wenn Du jemanden kennst, der Freiberufler oder nach Hilfe im digitalen Marketing sucht

Jetzt, wo wir uns alle weiterentwickelt haben, ist es an der Zeit, auch anderen zu helfen.

Hier sind einige großartige Ressourcen, die ich heute mit Euch teilen möchte, die einigen Eurer Freunden, Bekannten, Kunden, Partnern helfen könnten, oder vielleicht wollt Ihr Euch sogar einer dieser Initiativen anschließen, um Eure Dienste / Euer Wissen selbst kostenlos anzubieten. Es ist sicherlich eine Überlegung wert, Dein Wissen und Deine Erfahrung mit Unternehmen und Leuten zu teilen, die es im Moment wirklich benötigen.

  • Remote Jobs oder Gigs-Plattformen - Eine ziemlich ausführliche Liste von fast 100 Webseiten / Plattformen für Remote Jobs / Freiberufler. Wenn Du jemanden kennst, der dringend einen Job braucht, schicke ihm einfach dieses Dokument.
  • Women in SEO - Liste von Freiberufler/Berater - Hier ist eine Liste von tollen Frauen aus der "Women in SEO"-Community von Areej AbuAli für alle, die versuchen, Freiberufler/Berater für ihre Projekte zu finden. Vielen Dank Hannah Smith für diese großartige Idee und vielen Dank an Areej für die Verwirklichung dieser besonderen Community.
  • Spreadsheet of companies hiring - Das Corona Hiring Sheet ist eine Datenbank, die Arbeitssuchenden und Unternehmen in dieser schwierigen Zeit hilft. Vielen Dank für diese tolle Initiative!
  • SEO & Digital Marketing Support in Zeiten des Coronavirus - Dies ist eine weitere supercoole Initiative von Lily Ray, die darauf abzielt, vom Coronavirus betroffene Unternehmen mit erfahrenen Digital Marketern zu verbinden, die kostenlose Beratung und Strategie anbieten, um Unternehmen wieder auf die Beine zu helfen. Lily Ray erklärt auf ihrer Website, dass sie mit diesem Projekt beabsichtigt, Digital Marketer mit Unternehmensinhabern in Kontakt zu bringen, die sofortige und kostenlose Unterstützung in Form von Beratung, Strategie oder Ausführung von digitalen Marketing-Dienstleistungen suchen. Es gibt drei Bereiche, in denen man beraten oder, wie gesagt, seine eigene Unterstützung anbieten kann: a) Ich bin ein Unternehmen, das kostenlose Marketing-Unterstützung benötigt, b) ich bin ein Digital-Marketer, der Pro-Bono-Dienste anbietet, und c) ich bin ein Digital-Marketer, der Pro-Bono-Schulungen und -Ausbildung für Studenten anbietet.
  • Analytics Service - Pro Bono mit dem Titel "Join! Programm" in Antwort auf die COVID-19-Herausforderungen trägt Michael Helbling, ein echter Analytics-Guru und Co-Moderator des beliebten Digital Analytics Power Hour-Podcasts, aktiv dazu bei, unabhängige Berater mit Unternehmen in Verbindung zu bringen, die Unterstützung für ihre Daten- und Analyseprojekte benötigen. Was für eine hervorragende Initiative.

Hier ist ein aktualisiertes Video zu diesem Programm:

Wenn Du jemanden kennst, dessen Firma davon profitieren könnte, dann wende Dich einfach an ihn oder teile den Link oben.

Noch ein paar weitere gute Nachrichten - auch die Großen helfen den KMU, die gerade in Not sind:

  • Google hat soeben 340 Millionen Dollar an Anzeigenkrediten für Google Adsangekündigt, die den KMU auf ihren Konten automatisch gutgeschrieben werden sollen. Weitere Informationen über das Google Engagement zur Unterstützung von KMUs während der COVID-19-Krise kann man im Blog-Post "A message from our CEO" nachlesen, in dem das über 800 Millionen Dollar große Unterstützungspaket näher erläutert wird.
  • Auch Facebook reagierte schnell und versprach bis zu 100 Millionen Dollar in Form von Barzuschüssen und Anzeigenkrediten für kleine Unternehmen - Facebook kündigte an, dass sie dies an bis zu 30.000 teilnahmeberechtigte Kleinunternehmen anbieten werden. Bislang sind nur sehr wenige Details dazu verfügbar, was die Berechtigung für den Zuschuss bestimmt, aber auf der oben verlinkten Zielseite können sich die Unternehmen für Updates registrieren, wann die Zuschussanträge höchstwahrscheinlich bald verfügbar sein werden.
Hilfsbereitschaft
Hilfsbereitschaft

Bonus oder " Save the Best for Last"

  • Hier ist eine Master-Liste aller kostenlosen Dinge, die man während der COVID-19-Pandemie nutzen kann, und sie wurde erst vor ein paar Tagen noch einmal aktualisiert. Du kannst hier so ziemlich alles finden, was Du für Deine Tage zu Hause wahrscheinlich schon selbst gegoogelt hast. Von kostenlosen Sportkursen bis hin zu kostenlosen (virtuellen) Museen, von Gratisbüchern bis hin zu kostenfreien Medien und Filmen. Einfach selbst nachlesen, und ich bin sicher, dass Du diesen Link direkt bookmarken wirst.

Kommen wir zum Schluss: Deine Karriere, Freizeit, die Langeweile Deiner Kinder und Deiner Ehe sind fürs Erste gerettet! Ja, ja, umarmen und mir danken kannst du später (das ist ja bekanntlich im Moment nicht erlaubt!) Bis dahin, bitte " Keep calm & carry on" und vergiss nicht, von Zeit zu Zeit zu lächeln, das hilft!

PS: Wenn Ihr kostenlose Ressourcen oder Ideen habt, die Ihr in diesem Blog-Beitrag sehen wollt, dann sendet sie mir doch bitte, ich kann diese jederzeit hinzufügen. Vielen Dank!

Pınar Ünsal
31 Mär. 2020

Hast Du Fragen?

Schick uns doch einfach eine Nachricht!

Hallo!


Solltest Du Fragen bezüglich Deiner SEO oder SEA Performance haben, schicke uns doch ganz unverbindlich eine Nachricht und wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Dir.

Wir Freuen Uns Von Dir Zu Hören!